Image

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) 
Heilpädagoge (m/w/d)
Jugend- und Heimerzieher (m/w/d)
(in Vollzeit)

Wir suchen SIE zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Gruppenleitung 
für unsere Intensivwohngruppe in Hüfingen

Wir sind…

… eine innovative Einrichtung der Erziehungshilfe mit den differenzierten Leistungsangeboten in den Betätigungsfeldern der Jugendhilfe (stationäre, teilstationäre und ambulante Hilfen) sowie im Bereich der Sozialraumorientierung. Unsere Außenstelle das Haus Schwabenstraße in Denzlingen und Freiburg ist ein unverzichtbarer Teil unserer Einrichtung. Träger der Einrichtung ist der Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e. V.

Ihre Aufgaben:

  • Führungsverantwortung für ihr pädagogisches Team
  • Pädagogische Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Hilfe zur Erziehung und Eingliederungshilfe 
  • Erstellung von Dienstplänen und führen der Gruppenkassen 
  • das Tragen von Verantwortung der pädagogischen und organisatorischen Aufgaben 
  • Verlässliche Steuerung von gruppenrelevanten Prozessen gemeinsam mit dem Team
  • Elternkontakte und Hilfeplanerstellung 
  • Zusammenarbeit mit den öffentlichen Schulen und unserer Wessenberg-Schule sowie weiterer Kooperationspartner

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Heilpädagogik oder Sozialpädagogik/Soziale Arbeit) oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher (m/w/d) 
  • Bereitschaft zur Weiterbildung der erforderlichen Qualifikationen
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit originellen jungen Menschen 
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden und Gruppenleitungstätigkeit sind von Vorteil
  • Hohes Maß an Flexibilität, Engagement, sozialer Kompetenz, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Konzeptionelle Fähigkeiten, insbesondere bei der Gestaltung und Weiterentwicklung pädagogischer Konzepte sowie Angebote
  • Längerfristige Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe sind von Vorteil
  • persönlicher Einsatz für den Persönlichkeitsschutz und die Rechte der uns anvertrauten Kinder 
  • Identifikation mit den Zielen und sozialen Anliegen der Caritas 

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz mit hohem Maß an Eigenverantwortung 
  • fachliche Begleitung, Einarbeitung und Unterstützung sowie Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • arbeiten in einem innovativen Team  
  • eine attraktive tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des
    Deutschen Caritasverbandes (AVR)  Anlage 33
  • viele zusätzliche Sozialleistungen aus der AVR wie z. B. 30 Tage Erholungsurlaub, bis zu 3 Tagen Zusatzurlaub und  2 Regenerationstage, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, SUE-Zulage usw. 
  • betriebliche Altersversorge (Kirchlichen Zusatzversorgungskasse) 
  • Lebensarbeitszeitkonto - Caritas-Flex-Konto
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (u. A. Hansefit, Helios-Card uvm.) 
  • Zuschuss zum Job-Ticket
  • attraktive Feste und Feiern
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung